Freitag, 6. Februar 2015

Über Nacht Prinzessin. Ach nee: alt war's. Über Nacht alt.

35 sein ist ja schon irgendwie cool. Man ist irgendwie noch jung, aber nicht mehr naiv. 
Mit jung ist jetzt Schluss. Keine Zeit, sich darauf einzustellen. Keine Möglichkeit, es abzuwenden. Wenn ich die Therapie komplettiert habe, werde ich wohl so zehn Jahre älter aussehen und zum Teil auch sein. 

Die Haare wachsen jetzt wieder und sie sind überwiegend weiss. Nach der Bestrahlung werde ich künstlich in die Wechseljahre versetzt, um das Östrogen zu unterdrücken, weil der Tumor das Östrogen so gerne mag. Hitzewallungen und Haarausfall mit 35? Was soll der Scheiß? Kinder kriegen ist auch erst mal gestrichen. Von diesen harten Fakten abgesehen hat es etwas mit Frau sein zu tun, all das, was das Östrogen mit sich bringt. Ja, Monatsblutungen nerven, aber sie gehören dazu, wenn man dazu gehört. Wer bin ich denn ohne Östrogen und mit wenig Progesteron? Wo kann ich mich einreihen, wo werde ich verstanden, mit wem kann ich Erfahrungen und Lebenswelt teilen?

Die Antwort ist vermutlich, dass ich noch etwas mehr ich selbst sein muss. Dass ich das, was zu meiner Geschichte gehört, sichtbar tragen muss.  Es gehört zu mir und es soll wohl so sein. Bloß schade, dass ich die Zeit nicht habe, um mich zu verabschieden. Vom jung sein, ein bisschen vom Frau sein, vielleicht vom Kinder kriegen.

Kommentare:

  1. Jetzt ist mein Kommentar weg, ohne dass ich mich irgendwo einloggen musste. komisch. War von @Griesgram999

    AntwortenLöschen
  2. Die Kommentarfunktion hat Alzheimer, glaube ich.

    AntwortenLöschen
  3. Und sie mag manche Profile nicht . Aber, umso menschlicher ist sie, vielleicht...
    Viel Stärke auf dem Weg zum selbst.

    AntwortenLöschen
  4. Viel Kraft wünsche ich dir! Das ist auch wirklich ein schweres Päckchen nach dem anderen, das dir aufgehalst wird. Da langt schon eins davon, für das man Zeit braucht zum Akzeptieren. Du bist kämpferisch und hast trotz allem Humor! "Es sind die Starken, die unter Tränen Lächeln." !!!

    AntwortenLöschen